Goldwater Recycling Gmbh Informationen zum Datenschutz

Inkrafttreten: März. 20. 2019. 

 

Gemäß der Datenschutz Verordnung der Europäischen Union (679/2016, im weiteren GDPR) informieren wir sie über Folgendes:

(„wir“, „Seite“ oder „Webseite“) sind bestrebt die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten und versichern Sie unsere Dienstleistung im Einklang mit den Gesetzen über Privatsphäre, Datenschutz und Datensicherheit auszuüben.

Im Sinne des Datenschutzgesetzes des Europäischen Wirtschaftsraums ist die GmbH Datenverwalter. Unsere Kontaktdaten befinden sich nach den hiesigen Richtlinien.

Dies sind die Datenschutzrichtlinien (Richtlinie) der Webseite () (unserer Webseiten). Diese Hausordnung gilt auch für Briefwechsel, E-Mail-Kampagnen und weiteren ähnlichen Tätigkeiten. Wir empfehlen diese Informationen zu lesen, um die Verpflichtung der GmbH zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu verstehen und um zu verstehen, wie Sie ihnen zustimmen können.

 

Dieses Regelwerk beschreibt allgemeine Datenschutzrichtlinien und Praxen über die von uns gesammelten persönliche Daten. Die in diesem Regelwerk genannten Dokumente enthalten Folgendes:

  1.  Welche Informationen sammeln wir über Sie
  2. Wie lange speichern wir Ihre Daten?
  3. Cookies und andere Technologien
  4. Wem werden Ihre Daten überreicht
  5. Wo werden Ihre Daten gespeichert
  6. Wie werden Ihre Daten geschützt
  7. Ihre Rechte über Ihre persönliche Daten
  8. Schutz von Kinderdaten
  9. Automatische Entscheidung oder Kontoerrichtun
  10. Módosítások
  11. Veränderungen 
  12. Kontrollbehörde 
  13. So kontaktieren Sie uns 
  14. Daten des Datenverwalters

Dieses Regelwerk ist nicht gültig für Webseiten, auf die unsere Links verweisen, für Firmen, deren Inhaber nicht wir sind oder für Personen, die nicht von uns angestellt oder geführt werden.

 1. Welche Informationen sammeln wir über Sie

Wenn Sie unsere Webseite benutzen, oder auf anderem Weg mit uns kommunizieren, können wir folgende persönliche Daten sammeln.

1.1. Deshalb:

1.1.1. Die Einhaltung der Gesetzesvorschriften, wie zum Beispiel das Gesetz 2013/ CXL über Metallhandel schreibt die Überprüfung der Identität vor.

1.1.2. Um die Nutzeransprüche zu personalisieren um für sie die besten Inhalte und Dienstleistungen zu bieten.

1.1.3. Um unsere Webseite den Ansprüchen entsprechend weiterentwickeln zu können.

1.1.4. Zur Administration von Promotion, Umfragen oder anderen Dienstleistungen.

1.1.5. Um Ihre online-Aktivität bezüglich unserer Dienstleistungen zu unterstützen.

1.1.6. Um Emails über Produkte und Dienstleistungen zu schicken.

1.1.7. Goldwater Recycling Gmbh zum Schutz der Rechte und Eigentums

1.1.8. Zum Vorbeugen oder zur Untersuchung von evtl. Fehlern die Dienstleistung betreffend.

1.1.9. Der Schutz der Nutzer der Dienstleistung oder der persönlichen Sicherheit der Öffentlichkeit.

1.1.10. Diese Daten werden mit Hilfe der Cookies und ähnlichen Techniken von uns gesammelt, inklusive Ticketing, Webmarkierung und JavaScript. Über diese Techniken finden Sie unter den Cookie- Regelungen weitere Informationen.

1.2. Welche Daten sammeln wir:

Technische Informationen, inklusive:

IP-Adressen, die vom PC zum Anschluss ans Internet verwendet wird.

Browsertyp und Version Nummer

Zeitzoneneinstellungen

Operationssystem

Informationen über den Besuch, inklusive den URL Besuch Prozess auf unseren Webseiten (inklusive Datum und Zeit)

Ladezeit der Seite

Domainnamen der Ankunftseiten

Besucherzeit, Besuch Dauer und besuchte Seiten

Fehler beim Hoch- und herunterladen

Verhaltensmuster auf der Seite (wie Scrollen, Klicks, Mausrouten)

Surfmethoden auf der Seite, Telefonnummer, die für das Kontaktieren unseres Kundendienstes verwendet wurde, oder öffentliches Profil, über das wir über Sozial Medien kontaktiert wurden.

1.3. Persönliche Daten, die wir für Newsletter, Marketingpropaganda, Promotion sammeln:

Email-Adresse

Wir sammeln auch weitere persönliche Daten, die sie mit uns teilen, wenn sie uns kontaktieren, Telefon, E-Mail, auf der Webseite, Sozial Medien oder auf sonstigem Weg, um uns Probleme mitzuteilen, unabhängig davon, ob Sie dies in eigenem Namen oder im Auftrag einer anderen Person tun.

Datenschutz Emailliste

Die Goldwater Recycling GmbH verkauft, leiht oder handelt nicht mit den Daten der Emailliste.

Recht auf Abbestellung

Möchten Sie keine weiteren Marketingemails erhalten, klicken Sie auf „Abbestellen“ am Ende der E-Mail.

1.4. Ihre Daten können von uns gesammelt und verarbeitet werden, in den Fällen, wo dies die Datenschutzvorschriften der EU ermöglichen.

1.4.1. Vertragsverpflichtungen

Ihre persönlichen Daten werden zur Einhaltung der Vertragsverpflichtungen benötigt. Zum Beispiel wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse zur Inanspruchnahme unserer Leistungen angaben, benutzen wir diese Information um die zur Dienstleistung gehörenden Informationen Ihnen effektiv zukommen zu lassen.

1.4.2. Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen

Wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, können wir Datensammeln und Verarbeitung beanspruchen. Wir können zum Beispiel Personen den Behörden übergeben, die an Betrug oder anderen kriminellen Tätigkeiten beteiligt sind.

1.4.3. Berechtigte Interessen

Es kann vorkommen, dass Ihre Daten von uns, oder eine dritte Partei von uns beauftragt aus berechtigtem Interesse sammelt in dem Maße, das bei unserem Geschäft sinnvoll zu erwarten ist, die aber Ihre Rechte, Freiheit oder Interessen nicht wesentlich betreffen. Wir haben zum Beispiel das Recht den von Ihnen geforderten Inhalt unserer Webseite Ihnen und Ihrem PC am effektivsten vorzustellen. Wir sammeln auch anonym Informationen um die Sicherheit unserer Webseite zu bewahren, oder um die Effektivität unserer Werbung zu messen, sowie um die passendsten Informationen Ihnen zukommen zu lassen. Um zu ermöglichen, dass unsere Leistungen an interaktiven Leistungen teilnehmen können, wenn Sie sich dafür entscheiden. Wir können auch Daten das Marketing betreffend, rechtmäßig gesammelte Daten speichern.

 

Ihre persönlichen Daten werden nur zu den von Ihnen angegebenen Zwecken verwendet, für die Sie Ihre Zustimmung gaben. In anderen Fällen werden sie gemäß der in den Datenschutzrichtlinien festgelegten Zielen und / oder des Gesetzes verwendet.

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten können wir unseren Vertreter und verlässlichen Anbietern zur Verfügung stellen, zu den beschränkten Zielen, zu denen Sie Ihre Zustimmung gaben, oder für die Dauer in der Sie unsere Leistung in Anspruch nehmen.

Die persönlichen Daten unserer Nutzer können wir mit Strafverfolgungsbehörden oder Bestimmungsbehörden teilen, wie im Gesetz vorgeschrieben. In diesen Fällen kann es vorkommen, dass wir aufgrund der Beschränkungen der Datenteilung nicht informieren können.

Von jeder dritten Partei, der wir persönliche Daten weitergeben, oder auf den Zugriff hat, erwarten wir vollkommenen Schutz und dürfen die persönlichen daten nur zu dem Zweck verwenden, der für die Ausführung ihrer Dienstleistung unbedingt notwendig ist. Ausgenommen sind in Gesetzen festgelegte Fälle. Es ist Pflicht jeder dritten Partei, ausgenommen die Bestimmungsbehörden, die gleichen Geheimhaltung und Schutzvorschriften einzuhalten, wie die GmbH und sie übernehmen auch Verantwortung dafür.

Um Ihre Rechte Ausüben zu können, werden Sie benachrichtigt, falls Ihre persönlichen Daten von einer dritten Partei verwendet werden.

1.5. Dritte Partei

Es können folgende persönliche Daten über Sie von uns über eine dritte Partei, mit der wir zusammenarbeiten, gesammelt werden: Werbenetze, Analyseanbieter, Informationsdienstleistungen, Sozial Media Anbieter oder Medienunternehmen.

Name

Username

IP Adresse

Online-Kennzeichen

LinkedIn, Facebook, Instagram oder Twitter link

  1. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert

2.1. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, solange es für einen bestimmten Zweck sinnvoll benötigt wird.

2.2. Beim Anmelden für Newsletter, oder weil Sie zugestimmt haben über eine Leistung/ Produkt Ihnen Informationen zu senden, speichern wir Ihre Daten solange, bis Sie sich von unserem Newsletter abmelden.

2.3. Die Informationen über den Besuch unserer Webseite werden solange von uns gespeichert, bis die Nutzung oder die Browsersession nicht beendet ist, ausgenommen, wenn dies die analytischen- oder Marketingziele betreffen. Siehe dazu 2.2

2.4. Die persönlichen Daten, die Sie auf der Webseite www.goldwaterrecycling.com angaben, werden bis zur Erfüllung des bestimmten Ziels gespeichert.

2.5. Nachdem unsere Verpflichtungen in Bezug auf den von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beendet sind, und wir keinerlei gesetzliche Verpflichtung zum Speichern Ihrer persönlichen Daten haben, werden diese anonymisiert oder gelöscht, so dass diese Daten in keiner Weise einer Person zugeordnet werden können.

Falls diese Daten nicht direkt gelöscht werden können, z.B. bei archiviertem Speichern, wird die Log gekennzeichnet, aus der man Ihre persönlichen Daten gelöscht werden müssen und beim Wiederherstellen werden diese entfernt. 

3. Cookies und weitere, von uns verwendete Technologien

3.1. Mit der Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien verfolgen wir Tätigkeiten und speichern bestimmte Informationen auf unserer Webseite. Cookies sind kleine Daten Files, die eine anonyme Kennzeichnung beinhalten können. Cookies gelangen über die Webseite in den Browser und werden auf dem Gerät gespeichert. Außerdem können wir Zählpixel, Etikette und Scripts zum Sammeln und zum Verfolgen von Informationen, sowie zur Verbesserung und Analyse unserer Leistungen verwenden. In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass Sie Cookies ablehnen, oder dass der Browser anzeigt, wenn eine Seite Cookies sendet. Falls Sie die Cookies ablehnen, kann es vorkommen, dass Sie ein Teil unserer Dienste nicht in Anspruch nehmen können.

3.2. Beispiele für von uns verwendeten Cookies

3.2.1. Session. Cookies. Mit den Session-Cookies betreiben wir unsere Dienstleistungen.
3.2.2. Präferenz-Cookies: Diese werden verwendet um die Einstellungen der Seite zu merken.

3.2.3. Sicherheits-Cookies: Sind aus Sicherheitsgründen verwendete Cookies
3.2.4. Marketing-Cookies: Sind aus Marketinggründen, z.B. zur Werbung verwendete Cookies

3.3. Gründe für die Verwendung von Cookies:

3.3.1. Verständnis und Speichern der Nutzereinstellungen für zukünftige Besuche
3.3.2. Sie summieren die Daten über den Umlauf und die Interaktionen auf den Seiten, um in der Zukunft ein besseres Weberlebnis und Mitteln sichern zu können. Wir können auch Dienste von einer sicheren dritten Partei verwenden, die die Daten in unserem Namen verfolgen.
3.3.3. Sie können einstellen, dass Ihr PC Sie jedes Mal warnt, wenn eine Webseite Cookies schickt. Sie können sich aber auch dafür entscheiden, dass Sie alle ausschalten. Dies können Sie bei den Einstellungen Ihres Browsers (z.B. Internet Explorer) einstellen. Jeder Browser ist ein wenig anders, sehen Sie deshalb im Hilfe-menü Ihres Brosers nach, damit Sie Informationen über die Veränderungen der Cookies- Einstellungen erhalten.

3.3.4. Wenn sie die Cookies nicht zulassen, werden bestimmte Funktionen nicht funktionieren. Sie schalten dann Funktionen aus, die das Weberlebnis effektiver machen, und bestimmte Dienstleistungen werden nicht entsprechend funktionieren.

3.4. Analytics

3.4.1. Google Analytics ist eine von Google angebotene Internetanalyse, die den Betrieb der Webseite verfolgt und summiert. Die von Google gesammelten Daten werden zur Verfolgung und Monitoring der Inanspruchnahme der Dienstleistung verwendet. Die Daten können mit anderen Google-Produkten geteilt werden. Google kann die gesammelten Daten zur Personalisierung der eigenen Werbungen anonym verwenden.
3.4.2. Von Google Analytics können Sie sich mit Google Analytics opt-out abmelden, was Sie im Browser herunterladen können. Dieses Plug-in verhindert, dass Google Analytics JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Informationen über die Besuche mit Google Analytics teilen.
3.4.3. Für weitere Informationen über die Datenschutzpraxis von Google besuchen Sie: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

3.5. Google Ads & Facebook Remarketing Etiquette

3.5.1. Wir verwenden Google Ads und Facebook Remarketing Dienste für frühere Besucher unserer Webseite zur Werbung für Webseiten dritter Parteien. Das bedeutet, dass wir für frühere Besucher werben, die auf unserer Webseite einen Prozess nicht oder doch durchführten. Dies kann eine Werbung unter den Google Suchergebnissen sein, eine Werbung auf Google Display oder irgendwo auf Facebook. Hersteller der dritten Partei, darunter Google und Facebook, verwenden Cookies zum Anzeigen von Werbung aufgrund früherer Besuche auf der Webseite. Die gesammelten persönlichen Daten werden natürlich gemäß ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien, sowie den Datenschutzrichtlinien von Google und Facebook entsprechend verwendet. 
3.5.2. A remarketing listákról itt iratkozhat le:

Google: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de

Facebook:  https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences

 

3.6. Social Media Buttons


3.6.1. Auf unserer Webseite verwenden wir Plug-ins für sozialen Medien, wie Facebook, Instagram und LinkedIn, die sie von ihren Logos erkennen können. Wir benutzen auf unserer Webseite auch Plug-ins zum Abspielen der eingebetteten Links. Diese Plug-ins sammeln keine persönlichen Daten über Sie, solange sie nicht auf die Logos oder Videos klicken. Bein Anklicken aktivieren sich diese Plug-ins und die Daten werden automatisch an den Anbieter des Plug-ins weitergeleitet.
3.6.2. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten diese Anbieter von Ihnen sammeln. Über das Ausmaß der Datenverarbeitung haben wir auch keine Informationen. Wenn Sie mehr Informationen über die Datenverarbeitung haben möchten, können Sie auf der Webseite der Anbieter unter den Datenschutzrichtlinien nachlesen.

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

YouTube: https://www.youtube.com/yt/about/policies/

Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ

  1. Wem übergeben wir Informationen

    4.1. Wir benötigen die Hilfe einer dritten Partei, um unsere Webseite und Dienstleistungen entsprechend benutzen zu können. In einigen Fällen werden Ihre Daten mit Anbietern geteilt (Informatikanbieter, CRM-Anbieter, juristischen Ratgebern, Marketinganbieter, Analytiker, Kundendienst, Juristen und Finanzanbieter). Ihre Daten können auch veröffentlicht werden, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, oder zur Durchsetzung, Einhaltung der für die Webseite gültigen Datenschutzrichtlinien, oder zum Schutz des Rechts, Eigentums oder Sicherheit Anderer. Wir können auch Besucherdaten, die sich aber zur Identifizierung nicht eignen, an andere Parteien weitergeben, für Marketing- oder Werbezwecken, oder zur anderen Verwendung.
    4.2. Unsere Anbieter sind für den Schutz Ihrer persönlichen Daten berufen.
    4.3. Ihre persönlichen Daten können weiterhin geteilt werden:

    Mit unseren Werbern und Werbenetzen, um ihre relevanten Werbungen anzeigen zu können. Diese daten sind nicht zu identifizieren, sie geben lediglich allgemeine Informationen über das Verhalten von Gruppen, damit die Werber ihre Werbungen an die entsprechende Zielgruppe richten können, entsprechend des hiesigen Regelwerks und Cookie-Regeln;

    Mit Analyse- und Suchanbietern, die bei der Entwicklung und Optimalisieren unserer Webseite helfen, entsprechend des hiesigen Regelwerks und Cookie-Regeln;

Links dritter Partei

4.4.

Ab und zu, nach eigenem Ermessen, können wir auf unserer Webseite externe Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Diese von einer dritten Partei verwalteten Webseiten besitzen ihre eigenen und unabhängigen Datenschutzrichtlinien. Deshalb schließen wir unsere Verantwortung für deren Inhalt und Tätigkeit aus. Nichts desto trotz versuchen wir unsere Webseite zu schützen und bedanken uns für jede Rückmeldung über unsere Webseite. Wir empfehlen alles Regeln, Bedingungen, auch die Datenschutzrichtlinien der Seite, auf der sie weitersurfen, zu lesen.

An dritte Partei werden nur persönliche Daten weitergegeben, die für die Ausführung ihrer Arbeit unbedingt notwendig ist. Sie dürfen aber nicht veröffentlicht und zu anderen Zwecken verwendet werden.

 5. Wo werden die Informationen gespeichert

Die Daten werden elektronisch in den vom Dienstleister Beauftragten Datenverarbeitungsunternehmen gespeichert, die starke Sicherheitssysteme bereitstellen, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten. Der Dienstleister übernimmt die Verantwortung. Der Auftragsverarbeiter darf keine inhaltliche Entscheidung über die Verarbeitung der Daten treffen und darf die ihm bekannten personenbezogenen Daten nur gemäß den Bestimmungen des Verantwortlichen verarbeiten, verarbeitet keine Daten für eigene Zwecke und speichert und bewahrt personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen des Verantwortlichen.

Die Daten werden ins Ausland an vom Dienstleister beauftragte Hochsicherheitsdatenverarbeiter übertragen.

Daten werden zur Speicherung übermittelt an

Magyar hosting Kft, Budapest, Victor Hugo u. 18, 1132, welche zusätzliche Datenverarbeiter verwenden können, um IT-Hintergrunddienste bereitzustellen.

6. Wie werden die Daten geschützt?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten in sicheren Netzwerken und können nur von einer begrenzten Anzahl von Personen mit speziellen Zugriffsrechten auf diese Systeme abgerufen werden, und Sie sind verpflichtet, die Informationen vertraulich zu behandeln. Alle sensiblen Daten, die Sie mit uns teilen, werden über secure socket layer (SSL) verschlüsselt.

Wir überprüfen unsere Websites regelmäßig auf Schwachstellen, um unsere Website so sicher wie möglich zu gestalten.

Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Fälschung, Manipulation und unbefugtem Zugriff oder Veröffentlichung zu schützen.

Wir werden Sie im Falle einer Verletzung oder eines Lecks personenbezogener Daten unverzüglich benachrichtigen

  1. Ihre Rechte auf persönliche Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie können eine Ansicht Ihrer persönlichen Daten anfordern oder eine Kopie davon anfordern. Sie können uns auffordern, bestimmte Daten zu korrigieren oder zu löschen, die Verarbeitung von Daten einzuschränken oder anderen Organisationen Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten in bestimmten Fällen widersprechen und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen. Wenn wir Ihre Daten zu legitimen Zwecken verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

Bei der Durchsetzung der Ausnahmerechte: wir können Ihre Daten beispielsweise nicht löschen, wenn Sie aufgrund unserer gesetzlichen und rechtlichen Verpflichtungen aufbewahrt werden müssen oder wenn Sie einen Vertrag mit uns haben. Ebenso können wir den Zugriff auf die Daten verweigern, wenn aus den bereitgestellten Informationen die personenbezogenen Daten einer anderen Person hervorgehen, oder wenn es gesetzlich verboten ist, Informationen offenzulegen.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten.

8. Schutz der Kinderdaten

Unser Service steht Kindern unter 18 Jahren nicht zur Verfügung. („Kinder”)

Wir sammeln bewusst keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir Kinderdaten gesammelt haben, werden wir Schritte unternehmen, um die Daten von unseren Servern zu entfernen.

9. Automatische Entscheidung oder Profilerstellung

Die Goldwater Recycling GmbH verwendet keine automatische Entscheidung und Profilierung.

10. Veränderung der Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlichen.

11. Die Goldwater Recycling GmbH ist gemäß GDPR 37. nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu ernennen.

12. Behörde

Der Betroffene kann sich bei Beschwerde über den Datenverwaltungsprozess des Unternehmens an NAIH wenden.

Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság
Sitz:              1024 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.
Web:                 www.naih.hu

Der Betroffene kann nach seiner Wahl Ansprüche gerichtlich geltend machen. Das Gericht ist für die Anhörung und Entscheidung der Klage zuständig. Die Klage kann nach Wahl der betroffenen Person vor dem Gericht des Wohn,- oder Aufenthaltsortes der betroffenen Person erhoben werden.

13. Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: info@gwr.azenweboldalam.hu